H1 - Keller in Wohnhaus vollgelaufen
(Einsatz-Nr. 14)

Techn. Hilfeleistung > Wasser im Keller
H1
Zugriffe 85
Einsatzort Details

Stetten, Winzerweg
Datum 01.06.2024
Alarmierungszeit 14:37 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 53 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Sebastian Winkler
Mannschaftsstärke 14 vor Ort, 3 in Bereitschaft
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW

Einsatzbericht

(ac) Am 01.06.2024 wurde die Feuerwehr Stetten erneut aufgrund der aktuell anhaltenden Unwetterlage um 14:37 Uhr in den Winzerweg gerufen. Dort ist infolge eines bis zum Erdreich verstopften Fallrohres Wasser in den Keller eingedrungen und hat dort für einen Pegel von 15 cm gesorgt. Nachdem der Keller leer gepumpt war, rückten die 14 Kräfte wieder ein. 3 weitere Kräfte waren im Gerätehaus in Bereitschaft. Einsatzende war um 16:30 Uhr.