H Ölspur 2 - 1 Meter breite Ölspur auf B31
(Einsatz-Nr. 18)

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
H ÖLSPUR AUSSERORTS
Zugriffe 52
Einsatzort Details

B31 Stetten Richtung Hagnau
Datum 04.07.2024
Alarmierungszeit 19:32 Uhr
Einsatzende 20:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Dagobert Heß
Mannschaftsstärke 18 vor Ort
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
FFW Meersburg
    FFW Hagnau
      Polizei
        Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW

        Einsatzbericht

        (dh) Mit Meldebild "H Ölspur 2" wurde am 4. Juli 2024 um 19:32 Uhr die Feuerwehr Stetten zu einer sehr großen Ölspur auf die B31 Stetten in Richtung Hagnau gerufen.

        Die ca. 1 m breite und ausgeprägte Ölspur zog sich ca. 400 m bis in den Ortseingang nach Hagnau. Die Feuerwehr Stetten sicherte den Verkehr, brachte Ölbindemittel auf und nahm anschließend das Bindemittel bestmöglich wieder auf. Die Feuerwehr Hagnau, verstärkt durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Meersburg, übernahm ab Gemarkungsgrenze Höhe Harlachen in Richtung Hagnau. Erforderliche Restarbeiten im Streckenabschnitt wurden im weiteren Verlauf durch die Straßenmeisterei mit einem beauftragten Spezialfahrzeug übernommen.

        Einsatzende für die 18 Kräfte aus Stetten war um 20:45 Uhr.